Bandnudelpfanne


min. 45

Zutaten:

Bandnudeln, Schweinefilet, Paprika, Karotte, Frühlingszwiebel, Pflanzenöl

Home / Rezepte / Pizza-Bagel

Pizza-Bagel

Für die Bagels:

  • 4 kleine Fleischtomaten (500 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 2 EL Olivenöl (z.B. GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra)
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine, rote Zwiebel (80  
  • 1 Pck. Mozzarella (125 g, 20 % Fett)
  • 4 Bagels (Fertigprodukt), 500 g
  • 8 Scheiben Salami, 40 g (z.B. GUT&GÜNSTIG Salami)

Pizza-Bagel

  1. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, herausnehmen, abschrecken, häuten und halbieren. Stielansätze, Kerne und Saft entfernen. Das Tomatenfleisch klein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls klein hacken. Basilikum waschen, die Blätter abzupfen, einige Blätter beiseite legen und den Rest klein schneiden.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch dazugeben und glasig werden lassen. Die Tomaten darin 10 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  3. Inzwischen die Zwiebel schälen. Den Mozzarella abtropfen lassen. Beides in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Bagels quer aufschneiden und auf dem Blech auslegen. Mit je 1 Salamischeibe die Löcher abdecken. Die Bagelflächen mit der Tomatensauce bestreichen und klein geschnittenes Basilikum darauf verteilen. Mit Käse belegen, einige Zwiebelringe darauf verteilen und im Backofen auf der mittleren Schiene backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  5. Mit den restlichen Basilikumblättern anrichten.