Geschmorte Entenkeule


min. 135

Zutaten:

Entenkeulen, Zwiebel, Tomaten, Lauch, Staudensellerie, Karotte

Home / Rezepte / Schneller exotischer Eintopf

Schneller exotischer Eintopf
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Lauch
  • 150 g Karotte
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 400 ml Geflügelfond
  • 800 ml Gemüsebrühe (z.B. EDEKA Bio Gemüsebrühe)
  • 1 Tasse Reis (z.B. EDEKA Naturreis Langkorn Spitzenreis)
  • 1 Zimtstange
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL fein gehackte Rosmarinnadeln
  • Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 EL fettreduzierter Frischkäse
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Aprikosen-Konfitüre (z.B. EDEKA Bio Konfitüre extra Aprikose)
  • Pfeffer
  • 1 EL gehackte Zitronenmelisse
  • 8 Scheiben Baguette (z.B. EDEKA La France Steinofenbaguette)

Schneller exotischer Eintopf

  1. Zwiebel in kleine Würfel, Lauch in Ringe, Karotten und Petersilienwurzel in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in 1 EL Öl glasig anbraten, Gemüse zugeben, kurze Zeit mitbraten und mit Fond und Brühe ablöschen.
  2. Reis, Zimtstange und Lorbeer zugeben und das Ganze bei milder Hitze 20 Min. garen.
  3. Währenddessen das Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden, mit Kurkuma und Rosmarin bestreuen und im restlichen Öl innerhalb 4-5 Min. goldbraun anbraten. Beiseite stellen, salzen und zugedeckt stehen lassen.
  4. Eier mit 2 Schöpfkellen Suppenwasser und dem Frischkäse verrühren und durch ein Sieb in die Suppe rühren. Die Suppe nicht mehr kochen, sonst gerinnt die Eimasse. Mit den übrigen Zutaten abschmecken. Zimtstange und Lorbeer entfernen. Zusammen mit dem Baguette servieren.

Rezept: Ganzheitliche Gesundheits- und Fitnessberaterin Gabriele Voigt-Gempp, Foto: Konzeptstudio Feierabend