Schollenfilet mit Lauchgemüse


min. 45

Zutaten:

Schollenfilets, Eismeergarnelen, Ei, Weizengrieß, Lauch

Home / Rezepte / Schollenfilet mit Lauchgemüse

Schollenfilet mit Lauchgemüse
  • 500 g Schollenfilets (z.B. EDEKA Nordsee Schollenfilets)
  • 125 g Eismeergarnelen (z.B. EDEKA Eismeergarnelen)
  • 1 Ei
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 125 g Weizengrieß
  • 3 EL Olivenöl (z.B. EDEKA Italia Natives Olivenöl extra)
  • 500 g Lauch
  • 1 EL Frischkäse
  • 425 ml Tomatenstückchen (z.B. EDEKA Italia Tomaten Classic)
  • 250 g Reis (z.B. EDEKA Parboiled Langkorn Spitzenreis)

Schollenfilet mit Lauchgemüse

  1. Schollenfilets und Garnelen auftauen und mit Küchenkrepp trocknen.
  2. Ei mit 1/2 TL Salz und 1 Msp. Pfeffer verquirlen. Schollenfilets zunächst im Ei und anschließend im Weizengrieß wenden.
  3. Filets in 2 Etappen bei mittlerer Hitze in 2 EL Olivenöl auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. Angebratenen Fisch im Backofen bei 80°C (Ober-/Unterhitze) warm halten.
  4. Lauch waagerecht halbieren und in feine Ringe schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. Garnelen 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und abdecken. Lauch in der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze 10 Minuten anbraten, mit Frischkäse abschmecken. Anschließend Garnelen wieder zugeben.
  6. Für die Beilage Tomatenstückchen mit 400 ml gesalzenem Wasser aufkochen und den Reis darin nach Packungsanweisung garen.

Rezept: Ganzheitliche Gesundheits- und Fitnessberaterin Gabriele Voigt-Gempp